Das Produkt

Melavill Plus ist ein Spezialzusatz zur Verbesserung der Viskosität von Melavill SP bei kalten Temperaturen.

Produkteigenschaften

Melavill Plus ist ein fester Zuschlagstoff (Granulat – fein bis grob) der der heißverarbeitbaren,
vergüteten Vergussmasse Melavill SP zugegeben wird.
Die so verbesserten Produkteigenschaften von Melavill SP wirken sich positiv auf die
Verarbeitbarkeit bei kalten Temperaturen aus und verbessern die Gleitfähigkeit beim
Rammen der Spundwandelemente.

Anwendung und Verarbeitung

Melavill Plus wird direkt der Melavill SP, die in dem dafür geeigneten indirekt beheizten Rührwerkskocher auf max. 200°C erwärmt wird, in geringen Mengen beigegeben und homogen mit der Vergussmasse verrührt.
Überhitzte Vergussmasse sollte nicht mehr verarbeitet werden.

Die Menge richtet sich nach der jeweiligen Außentemperatur:

  • über + 5°C : kein Zusatz erforderlich
  • bis 0 °C : ca. 1,5 % ( =5kg ) je Palette Melavill SP
  • unter 0 °C : ca. 3,0 % ( =10kg ) je Palette Melavill SP